Busanbindungen in Lehe-Nord verbessert

Veröffentlicht am 07.12.2018 in Aktuelle Meldung

Verbesserungen im Busverkehr in ganz Bremerhaven von Magistrat und Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

 

Neben der neuen Busline 514 wurden auch in den Stadtteilen einige Verbesserungen beschlossen. Im Stadtteil Lehe-Nord profitieren die Anwohnerinnen und Anwohner insbesondere von der Taktverlängerung bei der Linie 502 (alle 15 Minuten bis 22 Uhr auch am Wochenende) und bei weiteren Linien. Hervorzuheben ist die Einführung des Fahrplans der Linie 508 zwischen den Haltestellen "Alte Kirche" und "Heinrich-Plett-Str." mit einem 60-Minuten-Takt bis 21 Uhr. Auch am Sonntag wird statt des ALT ein Bus zwischen 11 und 20 Uhr verkehren. 

Sergej Strelow, Ortsvereinsvorsitzender in Lehe-Nord, begrüßt die Verbesserungen: "Wenn wir die Straßen in Bremerhaven entlasten wollen, ist eine Verbesserung des ÖPNV unumgänglich. Mit den jetzigen Beschlüssen gehen wir in die richtige Richtung, gerade die Menschen ohne Auto, insbesondere Senioren und Jugendliche, sind in den Randgebieten der Stadt auf einen funktionierenden und regelmäßigen ÖPNV angewiesen. Im Ortsverein haben wir in den letzten Monaten viel über Verbesserungen, gerade im Schierholz, disktuiert. Als wachsender Stadtteil mit vielen jungen Familien ist hier eine gute kommunale Infrastruktur besonders wichtig."

 

         Twitter          

Termine

Alle Termine öffnen.

07.02.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung der SPD Lehe-Nord

07.03.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung der SPD Lehe-Nord

04.04.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung der SPD Lehe-Nord

Alle Termine