Hundekot am Auesee

Veröffentlicht am 21.06.2018 in Aktuelle Meldung

Bei einem SPD vor Ort Termin gemeinsam mit Martina Kirschstein-Klingner von der SPD, Herrn Reinicke und dem Gartenbaudezernenten von den Grünen, Maurice Müller und Stadtrat der SPD Jörn Hoffmann wurde über die Entwicklung des Gebiets um den Auesee informiert..

Viele Hundekot -Beutel aus Plastik im Auesee sind ebenso Anlass zur Sorge, wie auch der kaum begrenzte Bereich der sogenannten Hundewiese. Es ist auffällig, dass der sogenannte Hundetourismus aus dem CUX- Land zugenommen hat. Durch einfache biologische Maßnahmen soll die Nutzung als Hundewiese geordnet werden und damit auch dem Pächter der Gewässer - dem Angelverein ASV Unterweser - Rechnung zu tragen.
 

         Twitter          

Termine

Alle Termine öffnen.

08.12.2018, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Weihnachtsfeier Lehe-Nord

Alle Termine