SPD Lehe-Nord begrüßt Verjüngung des Parteivorstandes

Veröffentlicht am 12.03.2018 in Presse

Der SPD Unterbezirk Bremerhaven hat am Samstag, d. 10.03.18 einen neuen, jüngeren Vorstand gewählt. Mit der Kandidatin Janina Brünjes wurde eine 22-jährige junge Frau als Stellvertreterin des Wirtschaftssenators Martin Günthner von den Bremerhavener Delegierten ins Amt berufen. Damit hat der bisher diskutierte Erneuerungsprozess der SPD auf kommunaler Ebene begonnen. Die Bremerhavener SPD setzt sich stark für das Engagement und die Förderung der jungen Menschen in der Partei ein. Mit Elias Tsartilidis aus dem Ortsverein Lehe-Nord und Selcuk Caloglu aus Geestemünde werden zwei weitere junge Genossen den Vorstand der SPD Bremerhaven ergänzen.

 

Der Vorsitzende des Ortsvereins Lehe-Nord, Sergej Strelow, sagt dazu: „Der Ortsverein Lehe-Nord hat seit zwei Jahren sich mit verschiedenen Mitgliedern und Funktionären der SPD im Arbeitskreis ˋyoungSPD´ getroffen, um Konzepte zu entwickeln, wie man junge Leute wieder für Politik begeistern kann. Wir begrüßen daher sehr, dass die SPD Bremerhaven mit Martin Günthner und Janina Brünjes den jüngsten Parteivorstand im Lande Bremen bilden. Das ist ein starkes Zeichen, mit dem die SPD den Willen zur Veränderung zeigt. Mit der stärkeren Berücksichtigung der Interessen der jungen Menschen stellt die SPD den Anspruch, auch in den nächsten Jahren als Volkspartei breite Schichten der Bremerhavener Bevölkerung zu vertreten und die städtische Regierung zu stellen.“

 

Der Ortsverein Lehe-Nord beschäftigt sich neben den stadtteilrelevanten Lokalthemen insbesondere mit der Verjüngung der Bremerhavener Politik. Im Rahmen dessen wurde in diesem Jahr nach 20 Jahren ein junger Vorstand gewählt.

 

         Twitter          

Termine

Alle Termine öffnen.

05.07.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr offene Vorstandssitzung

30.08.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Offene Sitzung der SPD Lehe-Nord

08.09.2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Bremerhaventag

Alle Termine